Ein Projektbeispiel ...

„Assessment-Center” & Vertriebsseminare

Aufbau Vertriebsaußendienst, Assessment-Center und Vertriebsseminare im Handel

Aufgabe

Für einen regional agierenden Holzhandel wurde ein neuer leitender Außendienstmitarbeiter gesucht, der direkt an die geschäftsführenden Gesellschafter berichtet. Zu seinen Aufgaben gehören die Führung der Außendienstmitarbeiter und die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens aus vertrieblicher Sicht sowie die erfolgreiche Umsetzung einer „Win-Back-Aktion” von ehemaligen Kaufkunden. Drei mögliche Kandidaten wurden zur Erhebung der Vertriebspotenziale zu einem individuellen „Assessment-Center” eingeladen.

TE@MCONSULT führte die „Assessment-Center” durch, stimmte individuell den Seminarbedarf ab und realisierte die Schulung der Außendienstmitarbeiter. Ein neuer Mitarbeiter begann als empfohlener Kandidat mit der Bestandsaufnahme, analysierte die Ist-Situation und formulierte die maßgeschneiderte Umsetzungsempfehlung.

Ergebnis

Bereits in der ersten Woche nach den „Assessment-Centern” wurden Neuaufträge bei bisher passiven Kunden realisiert und zusätzlicher Auftragseingang generiert.

Der entscheidende Vorteil

  • Absicherung der Entscheidung zum Außendienstaufbau durch eine gezielte Kombination aus „Assessment-Center” und Seminarunterstützung.