Übersicht


Jobs

Gewählter Job

IAM Engineer (w/m/d), Identity and Access Management

Personalüberlassung | Festanstellung oder zur freiberuflichen Mitarbeit

Per Email bewerbenbewerbung@tsp.teamconsult.de
Job-ID374
Jahr2021
Aufgaben
Kompetenz in der Entwicklung und Fertigung von Schaltgeräten und -systemen für die Sicherheits-, Automatisierungs- und Aufzugtechnik und die internationale Präsenz eines Konzerns
Das sind die Herausforderungen, denen sich unser Mandant stellt - heute und in Zukunft - als Partner des Maschinen- und Anlagenbaus.

Von der Vision einer sicheren Arbeitswelt motiviert, erarbeiten die Entwicklungsingenieure*innen unseres Mandanten immer neue Geräte und Systeme für alle nur denkbaren Anwendungs-situationen. Dabei konzentriert er sich auf die drei Geschäftsfelder Aufzug-, Automatisierungs- und Sicherheitstechnik. In allen drei Bereichen nimmt er mit Know-how, Innovationskraft und einem umfassenden Programm eine führende Position ein: mehr als 1.250 Mitarbeiter*innen, 5 produzierende Standorte, ein weltweites Vertriebsnetz.


Mit diesem Angebot richten wir uns primär an "Senior-Kandidaten*innen" mit nachweisbarer Praxisbewährung.
Es erwartet Sie eine strategische Beratungsaufgabe in einem gesunden, mittelständischen Unternehmen: Sie werden Teil eines dedizierten Projektteams aus vier Spezialisten*innen in der Rolle als IAM Engineer (w/m/d), Identity and Access Management für folgende Aufgaben:

  • „Setup“ IAM Lösung
  • Technische und methodische Fachberatung im Design von IAM-Architekturen, IAM-Prozessen und IAM-Spezifikationen
  • Fachliche Beratung hinsichtlich einer zu definierender Migrationsstrategie für Schnittstellen des IAM
  • Betrachtung möglicher Gesamtstrategien und Vorgehensweisen sowie Bewertung von technisch relevanten Parametern
ProfilSie überzeugen als Voraussetzung durch praxisbewährte Kenntnisse im Bereich fachlicher Beratung. Idealerweise verfügen Sie über ein gut abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikationen sowie:

  • Spezialwissen zu IAMLösungen
  • Knowhow im Design von IAM-Architekturen und in der Anbindung neuer Schnittstellen an ein IAM
  • Requirements Engineering
  • Erfahrung in Umgebungen mit erhöhten Sicherheitsanforderungen
  • Internationale Projekterfahrung und starke Kundenorientierung
  • Teamorientierte, strukturierte und methodische Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit der englischen Sprache in Wort und Schrift auf der Basis CEFR, mindestens Kompetenzniveau B2

Interessiert?
Wir bieten neben einem technologisch anspruchsvollen Arbeitsumfeld mit modernen Prozessen und Systemen die Verlässlichkeit eines inhabergeführten Familienunternehmen, ein attraktives Vergütungspaket, flexible Arbeitszeiten, Kantine am Standort, Corporate Benefits sowie einen Betriebskindergarten. Wenn wir Sie mit dieser Position ansprechen konnten, so steht Ihnen unser Berater, Herr Achim Leopold unter der Rufnummer +49(0)202/281-555-0 gerne zur Verfügung. Er sichert Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessierte Kandidaten*innen bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) per E-Mail an unsere Personalberatung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Regionam südlichen Rand des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen | Wuppertal
Beginn01.12.2020
Zeitraumprojektbezogen, wir richten uns mit diesem Angebot auch an interessierte Freelancer oder Kooperationspartner
Vertragsartfreiberuflich