Übersicht


Jobs

Gewählter Job

IT Security Resulter (w/m/x), regionaler Schwerpunkt im Rheinischen-Bergischen-Kreis, Option: bundesweite Projekte

Personalberatung | Karrierechance: Senior Consultant für Datenschutz und Informationssicherheit

Per Email bewerbenbewerbung@tsp.teamconsult.de
Job-ID360
Aufgaben
Beratung im Umfeld IT-Risiko- Management und IT-Security sowie IT-Outsourcing
Mittels nachgestellten Hackingangriffen, den sogenannten Penetrationtests, auf die IT-Infrastrukturen und Webanwendungen wird den beauftragenden Unternehmen ein Bild ihrer individuellen Sicherheitslage gegeben. Kunden werden bei der gezielten Verbesserung der Situation begleitet, um möglichst zu verhindern, dass diese Opfer von Cyberkriminalität oder Spionage werden. Einsatz von IT-Forensik bei der Aufklärung, vor allem aber bei der schnellen Suche und kurzfristigen Schließung der Einfallstore.

Ihr Umfeld:
Eine langfristige Perspektive ist die Basis für Ihre künftige Position. Auf Sie wartet ein Arbeitsumfeld in einem inhabergeführten Unternehmen der IT-Sicherheitsbranche. Ihre Tätigkeit ist fokussiert mit IT- Risk und IT-Sicherheitsmanagement als unabhängiger Beratungsansatz ohne vertragliche Verbindungen zu Anbietern von Hard- oder Software.

Wir suchen zur Verstärkung des Teams Sie als IT Security Resulter (w/m/x). Die folgenden Aufgaben sind repräsentativ für Ihre Tätigkeit:

  • Beratung zum Security Development Lifecycle (SDL)
  • Blackbox sowie Whitebox-Tests (OWASP Testing Guide) & simulierte Spearphishing Angriffe als Awareness- & Hardening Maßnahmen
  • Durchführung von manuellen und automatisierten Code-Reviews
  • Durchführung von Penetrationstests, Security Dependency Checks
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten
  • Forensische Analyse von Sicherheitsvorfällen: z.B. Cryptojacking, Fraud
  • Security Assessments von App"s (iOS und Android)
ProfilSie überzeugen mit folgenden Kenntnissen und Fähigkeiten:
Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik gerne EC-Council Zertifizierung zum CEH - Certified Ethical Hacker sowie Praxisbewährung im Bereich:

  • Review IT-Infrastrukturen, auch KRITIS (Kritische Infrastrukturen)
  • Penetration Testing – offsite und onsite
  • Code-Reviews und Architekturreviews
  • Threat Modeling nach STRIDE (Bedrohungsmodellierung)
  • Technologiestack: Programmierkenntnisse wie beispielsweise C++, C#, Java, PHP, Python, SQL / Erfahrungen mit Server Architekturen auf Windows und Linux Basis, sowie LDAP / Umgang mit IT-Sicherheit, Penetrationtesting und Security Code Review / Kenntnisse von Forensische Analysen sowie entsprechenden Werkzeugen / Secure Coding, Exploits, Schadsoftware, Kryptologie und weitere IT-sicherheitsrelevante Gebiete

Interessiert?
Wenn wir Sie mit dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenstellung ansprechen konnten, so steht Ihnen unser Berater, Herr Achim Leopold unter der Rufnummer +49(0)202/281-555-104 gerne zur Verfügung. Er sichert Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessierte Damen und Herren bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) per E-Mail an unsere Personalberatung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
RegionRheinisch-Bergischer-Kreis
Beginn01.01.2020
Zeitraumunbefristet, zur Festanstellung im Rahmen unserer Personalberatung